Privatsphären-Analyse und Nutzerspezifische Datenschutz-Empfehlungen für Apps und Mobilgeräte

Datenschutz-Empfehlungen für Apps und Mobilgeräte

Für viele Anwender*innen von Smartphones spielt der Datenschutz eine wichtige Rolle. Es ist jedoch schwierig, für Benutzer*innen zu beurteilen, wie eine App tatsächlich mit Daten umgeht. Im Rahmen des Projektes PANDERAM soll die Nutzung von personenbezogenen Daten sichtbar und bewertbar gemacht werden.

Die Aufgaben des DAI-Labors der Technischen Universität Berlin ist dabei, in Abhängigkeit von Präferenzen von Nutzer*innen, Vorschläge für alternative Apps zu generieren, wenn eine ausgewählte App Datenschutzprobleme aufweist. Dazu wird die bedenkliche App mit anderen bekannten Apps verglichen und Alternativen gesucht, die gewünschte Funktionen enthalten, aber keine unerwünschte Datennutzung beinhalten.

Steckbrief
Projektkürzel:
PANDERAM
Projekttitel:
Privatsphären-Analyse und Nutzerspezifische Datenschutz-Empfehlungen für Apps und Mobilgeräte
Laufzeit:
01.05.2020 ⇢ 30.04.2023
Webseite:
Ansprechpartner:
Karsten Bsufka
Schlagworte:
Datenschutz, Android, IT-Sicherheit
Kompetenzzentren:
Anwendungszentren:
Förderer:
BMBF_Logo_de