Theodore James de Courcy Evans

Theodore James de Courcy Evans
Büro: TEL 1417

Vita

Theodore Evans ist Physiker, Lehrer und KI-Forscher am DAI-Labor. In Zusammenarbeit mit der Charité und dem Fraunhofer MEVIS im Rahmen des EMPAIA-Projekts arbeitet er mit Pathologen, Zertifizierungsstellen und Experten für Machine-Learning zusammen, um Methoden zu entwickeln, mit denen medizinische KI-Lösungen ihre Ergebnisse in für Ärzte verständlichen Begriffen erklären können.

Forschungsschwerpunkte

  • Erklärbare KI
  • Spieltheorie
  • Generative Modelle
  • Repräsentationslernen

Kernkompetenzen

  • Softwareentwicklung
  • Wissenschaftliche Kommunikation
  • C#
  • Python
  • Pytorch

Mitgliedschaften

  • Institute of Physics (MInstP)
  • EMPAIA Gremium für die Validierung von KI-Lösungen